10 hervorragende TED Talks für Expats

Last modified date

TED Talk Expat

TED Talks sind eine Inspirationsquelle für eine große Bandbreite von Themen. Herausragende Persönlichkeiten und Experten bringen darin ihre Ideen und Erfahrungen in maximal 20 Minuten auf den Punkt. Selbstverständlich können TED Talks auch Expats inspirieren. Hier ist eine Auswahl von TED Talks für Expats, die aus verschiedensten Gründen spannend, unterhaltsam, lehrreich und in jedem Fall überraschend sind.

Welches Land ist das „guteste“ der Welt? Warum ist es gerade in einer vernetzten Welt wichtig, seine Komfortzone zu verlassen? Wie profitieren wir, wenn wir uns mit Fremden unterhalten? Warum sind Unterschiede zwischen Menschen wichtig für gute Entscheidungen?

Alle dieser TED Talks enthalten Gedanken, die Expats dazu anregen, mehr aus ihrem Aufenthalt zu machen, Dinge in einem anderen Licht zu sehen, wertvolle Erfahrungen zu machen und ausgetretene Pfade zu verlassen. Alle haben eine starke Relevany für Expats.

TED Talks für Expats

1 – John McWhorter: 4 reasons to learn a new language

2 – Pico Iyer: Where is home?

3 – Chris Sheldrick: A precise three word address for every place on earth

4 – Ngozi Okonjo Iweala: On doing business in Africa

5 – Safwat Saleem: Why I keep speaking up even when people mock my accent

6 – Ben Saunders: Why bother leaving the house?

7 – Kio Stark: Why you should talk to strangers?

8 – Simon Anholt: Which country does the most good for the world?

9 – Danny Dorling: Maps that show us who we are not just where we are

10 – Elif Shafak: The revolutionary power of diverse thought

Expat in Los Angeles, Dubai und Kopenhagen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.